Im Rahmen der Konzertreihe in der Evang. Philippuskirche in Westheim, Kobelstraße 11 bringt das Cantamus-Quartett Augsburg geistliche Vokalwerke zur Passionszeit zu Gehör. Kathrin Schmidt – Sopran, Hildegard Buckel – Alt, Ralph Wied – Tenor und Günther Sailer – Bass singen am Samstag, dem 10. März 2018 um 19 Uhr A-cappella-Sätze aus vier Jahrhunderten, von Orlando di Lasso bis Maurice Duruflé. Neben Werken der Spätrenaissance bilden Sätze aus der Zeit der Romantik einen zweiten Schwerpunkt. Zu diesem Konzert wird sehr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.