Liebe Gemeinde,
dieser ist der erste Bericht des Kirchenvorstandes der Periode 2018 bis 2024. Wir sind am Anfang und haben eine ziemlich lange Strecke vor uns. Aber das haben wir gewusst, als wir uns zur Wahl gestellt haben. 

Nachdem wir noch vor der offiziellen Einführung am ersten Advent in der  „nullten“ Sitzung uns mit den berufenen Mitgliedern Dorothea Bluhm und Dr. Michael  Frey ergänzt hatten, haben wir uns in den Sitzungen im Dezember 2018 und Januar 2019 ans Werk gemacht.
Wie in der vorherigen Periode hat der Kirchenvorstand entschieden, dass er mit dem erweiterten Kirchenvorstand öffentlich tagt. Ausnahme – Personalangelegenheiten. Ferner haben die Mitglieder des erweiterten Kirchenvorstands immer Rederecht.
Auch haben wir für Funktionen und Beauftragungen Personen gewählt oder berufen. Die Ergebnisse sind des Platzes wegen als Tabelle dargestellt.

Funktionen und Beauftragungen im Kirchenvorstand

Vertrauensmann Hans Bruijnen
Stv. Vertrauensfrau Gerda Florian
Vorsitzende Pfrin. Stephanie Heiß
Stv. Vorsitzender Hans Bruijnen
Kirchenpflegerin Dorothea Bluhm
Dekanatssynode Thomas Nagel
Stellvertreter Dekanatssynode Michael Frey
Diakonie Waltraud Kohl-Orlowski
Gesellschafterversammlung ekita.net Susanne Brückner
Mission und Partnerschaft Gerda Florian
Ökumene Angelika Bauer, Dorothea Bluhm
Umweltbeauftragter Andreas Kurdas
Stv. Umweltbeauftragter Michael Frey
Öffentlichkeitsarbeit Hans Bruijnen
Seniorenbeauftragte Heidi Stahl
Erwachsenenbildung Daniela Weishaupt, Bernd Heidemann



In der Januarsitzung haben wir angefangen, die Ausschüsse zu besetzen. Bauausschuss: Pfarrerin Stephanie Heiß, (qua Amt) Dorothea Bluhm, Martina Glass, Andreas Kurdas, Bernd Heidemann.
Finanzausschuss: Pfarrerin Stephanie Heiß (qua Amt), Dorothea Bluhm, Stefan Teinitzer, Hartmut Renner, Hans Bruijnen.
„Gartenausschuss“: in Planung.
Um uns besser kennenzulernen und Pläne für die begonnene Periode zu schmieden, trifft sich der Kirchenvorstand zu einem Klausurwochenende im März. Darüber werden wir dann in der nächsten Ausgabe berichten.

Hans Bruijnen, Vertrauensmann

Sie sind als Gast herzlich zu den nächsten öffentlichen Sitzungen des Kirchenvorstands eingeladen:
am 10. April und 15. Mai, jeweils um 19.30 Uhr im Gemeindesaal.